Vorstand und Ausschuß des Volkstrachtenvereins Garmisch
Vorstand und Ausschuß des Volkstrachtenvereins Garmisch
 

Mia üba uns!

Trommlerzug

 

Seit Jahrzehneten begleitet uns der Trommlerzug bei den Festen innerorts und auswärts.

Die schneidigen Burschen stehen unter der Leitung unseres Tamburmajors Horst Haack und seinem Stelvertreter Ludwig Bader

Gedächtniskapelle

 

Wurde im Jahr 1952 von den Mitgliedern des Volkstrachten Vereins Garmisch

zum Gedenken an die Gefallenen der Gemeinde Garmisch im 2. Weltkrieges erbaut.

 

Alljährlich am zweiten Sonntag im Oktober wird dort eine Gedenkmesse abgehalten.

Vereinsheim

 

 

Die "Parkhüttn" im Wittelsbacher Park an der Allestrasse

 

erneuert 1988/89

 

Unser Vereinsheim dient allen Gruppen des Vereins als Probenraum, für Ausschuß-Sitzungen, Jahresversammlungen und unserer Schützenkompanie.

Zu den Aufgaben des Volkstrachtenvereins Garmisch gehören:

 

  • Erhaltung der heimischen Tracht
  • Erhaltung des heimischen Brauchtums
  • Jugendarbeit
  • Pflege von Volksmusik und Gesang
  • Mitwirkung bei kirchlichen Festen
  • Abhaltung der Kramermesse
  • Betreuung des Kramerkreuzes
  • Erhaltung und Pflege der Gedächtniskapelle am Kramerplateau

 

Unser Verein hat sich die Erhaltung der heimischen Tracht und des echten unverfälschten Brauchtums zum Ziel gesetzt. An allen hohen kirchlichen Feiertagen sowie lokalen und regionalen gesellschaftlichen Veranstaltungen repräsentiert der Volkstrachtenverein Garmisch Treue zur Heimat und Brauchtum in der Öffentlichkeit und ist somit dem Grundgedanken seiner Gründungsväter folgend in den kirchlichen und bürgerlichen Jahreslauf eingebunden.

Die Heimatwochen, viele Male durch Gaufeste, Gaujugendfeste und Gausingen bereichert und alle anderen Aktivitäten unseres Vereins sind aus dem reichhaltigen Kulturgeschehen in Garmisch-Partenkirchen nicht mehr wegzudenken.

 

Der Verein stand Pate beim Volkstrachtenverein Ettal-Graswang "Ettaler Mandl" 1899 und beim Volkstrachtenverein "D'Höllentaler" Grainau 1907 sowie beim Holzhackerverein Garmisch 1953.

 

Unser Verein zählt derzeit 386 Mitglieder, davon 24 Ehrenmitglieder.

Der Volkstrachtenverein Garmisch ist duch seinen Vereinesprecher Alois Maderspacher (Ehrenvorstand und Mitglied des Marktgemeinderats) mit der Koordination der Zusammenarbeit zwischen den Garmischer und Partenkirchner Ortsvereinen betraut, wenn es um gemeinschaftliche Interessen und Organisationsaufgaben geht.

 

Unser Verein ist Mitglied der Oberländer Trachtenvereinigung mit Sitz in Garmisch

 

Oberländer Trachtenvereinigung

wiedergegr. 1946   - Sitz: Garmisch

1. Gauvorstand: Josef Mayr, Schöfau Tel. 08846/1077
2. Gauvorstand: Stefan Märkl,  Grainau Tel. 08821/81181

 

http://www.oberlaendertrachtenvereinigung.de

 

Dem GAU-AUSSCHUSS gehörten bzw. gehören unserem Verein an:

 

■ + Alois Maderspacher sen. (Gründungsvorstand der OTV)
■ + Alois Maderspacher (Gauehrenvorstand)
■ +  Ignaz Glatz (Hölle Nazi), Sängerwart
■ + Ignaz Streitel (Hafner Nazi), Gebietsvertreter
■ Josef Hutter (Mini Sepp), Vertreter der Historischen Gruppen
■ Josef Karg, Gaujugendleiter
Christian Ruf, Gaujugendleiter, Vertreter der Historischen Gruppen
■ Anton Wackerle, Vertreter der Historischen Gruppen
Peter Egner, Sängerwart

 


Link zur Homepage der Gebirgsschützenkompanie Garmisch

„Treu dem guten

   alten Brauch!“

Hier finden Sie uns

Volkstrachtenverein Garmisch
Zugspitzstr. 23
82467 Garmisch-Partenkirchen

Rufen Sie einfach an unter 

+49 1727091062

Senden Sie uns eine E-Mail
oder nutzen Sie unser
Kontaktformular.

 

 

Bayernhalle

Brauhausstrasse 19

82467 Garmisch-Partenkirchen

Herr Josef Karg

Tel.: 01708012362

E-Mail senden

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Volkstrachtenverein Garmisch 2007-2016